Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 15 of 18
  1. #1
    Registered User
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    18

    Fühlt ihr euch eigentlich schlecht?

    Voller Hoffnung habt ihr mit Inbrunst die Gilde 3 verteidigt.
    Jeden Kritiker als Trottel abgestempelt, der keine Ahnung davon hat, was EA doch bedeutet.
    Ihr habt an die Roadmap, den Versprechungen der Entwickler und den Shoptext geglaubt.

    Alles ehrenvoller Optimismus! Aber...

    Aber fühlt ihr euch denn mittlerweile nicht schlecht?
    Die Anderen haben Recht gehabt und ihr habt mit eurem Gelaber noch mehr Menschen dazu bewegt, den Entwicklern die Kohle in den Rachen zu schmeißen.
    Vielleicht aus dem ehrenwerten Optimismus, wenn noch viel mehr Geld abgezockt wird, hat das Spiel eventuell noch eine Chance. Aber nüx ist. Geld ist futsch und mit dem Game passiert nix mehr. Den Erwartungen wird es nie mehr gerecht. Alle sind enttäuscht. Gilde 4 wirds nicht mehr geben.

    Also ihr dürft euch gerne Entschuldigen, für die ganzen Beleidigungen, die ihr den Kritikern entgegen geschmissen habt.
    Ich vergebe euch!

    Für den Rest, viel Spass mit eurem Müllhaufen von Gilde 3

    Schönen Gruß
    Mercator




    PS: Dieser Thread ist absichtlich gepfeffert um mal wieder ordentlich Zunder in das Forum zu bringen. Ansonsten würde ja dieses Forum sterben wie die Gilde 3!

  2. #2
    Registered User
    Join Date
    Jun 2017
    Posts
    52
    Geld ist futsch und mit dem Game passiert nix mehr.
    Ist wohl das, was ich unterschreiben würde.

    Gut finde ich auch, dass der Mod und auch der Producer nix mehr zum konkreten Ausblick sagen. Man wurschtelt jetzt an Bugs und Performance rum, aber ein Eingeständnis, das man zumindest was die Pläne angeht verrannt hat bleibt aus. Zur Erinnerung uns fehlt noch der Dezember Patch - und das Mitte Februar!! - und der Entwickler meint doch tatsächlich im 2 Quartal einen Release machen zu können.

    Ich habe mir die Tage Rise of Industry gekauft, dort hat der Entwickler bekannt gegeben, er bringt in seiner Roadmap zukünftig keine konkreten Daten um die Leute nicht zu verärgern. Vollkommen ok, wenn man es kommuniziert! So nebenbei hab ich da Tagesaktuell ein Update bekommen :-) liegt wohl doch nicht an GOG :-)

    Aber nicht mal so etwas bringen die Verantwortlichen hier zu stande.

    Was wieder zu einem anderen Punkt führt, verdammt - wenn man eh nicht auf die User hört (Bsp Steam Shop Beschreibung) wieso hat man dann EA gemacht?

    Gut ist auch - und das gilt inzwischen für dieses Forum genauso wie für Steam, es interessiert einfach niemanden mehr was geschrieben wird.

    --> nüchtern betrachtet, haben wahrscheinlich viele die das Spiel verteidigt haben inzwischen aufgegeben. Eigentlich sehr schade......
    Last edited by nasdaq; 11-02-2018 at 23:40.

  3. #3
    Registered User
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    637
    Toller Thread ... zeugt von Charakterstärke ...

    Antworte trotzdem: Ich fühle mich nicht schlecht, nein. Ich bin enttäuscht, gefrustet oder gar emotional so gleichgültig wie die meisten hier. Trotzdem würde ich mich jedes Mal wieder und auch rückwirkend genau so verhalten, wie ich es getan habe, d.h. vor das Entwicklerteam/Spiel stellen, und den unfertigen Status betonen. Denn das, was wir/andere damals geschrieben haben, war ja nicht falsch. Es folgte nur nichts daraus. Und anderen Spielern habe ich/haben andere oft genug abgeraten, das Spiel zu kaufen, außer, sie wollen bei der Entwicklung helfen/wissen was sie da tun.

    Geld dürfte das Spiel übrigens kaum eingebracht haben, dass der jetzige Zustand nicht 30€ wert ist, ist dabei natürlich auch klar ... na ja, so lange offiziell noch dran gearbeitet wird, kann ja noch was kommen. Ob das dann irgendwann noch wen interessiert, ist die andere, berechtigte Frage

  4. #4
    Registered User
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    18
    ähhhm, doch was behauptet wurde war in großen Teilen falsch!
    Wir hätten keine Ahnung, wir wollen nur trollen, der Shoptext ist kein Betrug, der Entwicklungsstand zum EA sei völlig normal, die Roadmap kann eingehalten werden... vielleicht nicht du persönlich aber viele andere.

    Zeugt von Charakterstärke, lol ernsthaft?! Immerhin hatte ich immer die Charakterstärke nicht verblendet zu sein und mich "Bedingungslos" vor die "Entwickler" sondern die Tatsachen einzuordnen. Beleidigt hab ich auch niemanden.

    Bezeichnend auch wieder, dass eine Antwort mit dem Zweifen an meiner Charakterstärke(also quasi eine Beleidigung) beginnt! Deine Antwort inkl. Beleidigung zeugt ja dermaßen von Charakterstärke!

    PS: ich habe auch nicht behauptet dass sie Gewinn gemacht haben. Sondern, das sie Geld eingenommen haben!

    PPS: Ich bin wirklich ein entspannter Typ, hätte es eine ehrliche Entschuldigung und eine Änderung des Shoptextes gegeben, würde ich ganz anders damit umgehen.
    Last edited by mercator82; 14-02-2018 at 20:18.

  5. #5
    Registered User
    Join Date
    Sep 2016
    Posts
    7
    Quote Originally Posted by mercator82 View Post
    ähhhm, doch was behauptet wurde war in großen Teilen falsch!
    Genau das. Ahnung hatten die alle keine, aber wollten uns weismachen dass Sie irgendwie die Weisheit gepachtet haben.

    Die Urban dictionary sagt uns folgendes: What does early access mean in Urban Dictionary? When video game designers sell a game prior to it being done to milk additional money out of their customers. It really is generally damaged and in the alpha or beta stages.
    Genau das ist es geworden und diese blah-Prediger sollten sich alle schaemen sich derart rabiat verhalten zu haben im Forum. Es sollte uns allerdings allen generell eine Lehre sein, dass wenn es keine Spielvideos gibt zum angekuendigten Zeitpunkt, dann ist das ganze 100% sicher mehr als faul - ganz egal was andere behaupten !

    Wirklich sehr schade drum.

  6. #6
    Registered User
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    637
    Quote Originally Posted by mercator82 View Post
    ähhhm, doch was behauptet wurde war in großen Teilen falsch!
    Wir hätten keine Ahnung, wir wollen nur trollen, der Shoptext ist kein Betrug, der Entwicklungsstand zum EA sei völlig normal, die Roadmap kann eingehalten werden... vielleicht nicht du persönlich aber viele andere.

    Zeugt von Charakterstärke, lol ernsthaft?! Immerhin hatte ich immer die Charakterstärke nicht verblendet zu sein und mich "Bedingungslos" vor die "Entwickler" sondern die Tatsachen einzuordnen. Beleidigt hab ich auch niemanden.

    Bezeichnend auch wieder, dass eine Antwort mit dem Zweifen an meiner Charakterstärke(also quasi eine Beleidigung) beginnt! Deine Antwort inkl. Beleidigung zeugt ja dermaßen von Charakterstärke!

    PS: ich habe auch nicht behauptet dass sie Gewinn gemacht haben. Sondern, das sie Geld eingenommen haben!

    PPS: Ich bin wirklich ein entspannter Typ, hätte es eine ehrliche Entschuldigung und eine Änderung des Shoptextes gegeben, würde ich ganz anders damit umgehen.
    Es ist keine Beleidigung, sondern ein Vorwurf. Denn neben der provokanten Formulierung an sich, richtet sich dein Thread nicht an die völlig zu Recht zu kritisierenden Entwickler und Publisher, sondern an die Fans.

    Die haben sich übrigens deswegen vor dich und andere "Kritiker" gestellt, weil sie hofften, dass das Spiel dadurch besser würde, zumindest aber nicht schlechter. Denn mit der Fackel im Wohnzimmer stehen, hilft niemals.

    Am Ende kommts auf das Selbe hinaus, ein schlechtes, unfertiges spiel und ein PR Desaster, aber das legitimiert trotzdem keine Fackelangriffe, insofern haben die Leute damals völlig korrekt agumentiert, auch wenn einige teilweise persönlich geworden sind (was man nicht gutheißen kann, was aber keinen Einfluss auf die grundsätzliche Richtigkeit hat)

    Dinge wie die Shopbeschreibung oder die völlig an der Realität vorbeigeschriebene PR sind stark zu kritisieren. Man kann nur vermuten, dass Publisher entweder selbst geblendet war, oder aber hoffte, dass der Murks doch noch zu dem Angekündigten würde, bevor die Leute es sehen. Das hat der Entwickler aber nicht geschafft.

    Und so haben natürlich beide versagt

  7. #7
    Administrator nirvana's Avatar
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Graz/Stmk/Aut
    Age
    31
    Posts
    6,483
    Quote Originally Posted by saffgee View Post
    Genau das ist es geworden und diese blah-Prediger sollten sich alle schaemen sich derart rabiat verhalten zu haben im Forum.
    Was das rabiate Verhalten angeht, haben sich die "Blah-Prediger" und die "besorgten Kunden" leider wirklich nichts geschenkt, da gabs auf beiden Seiten Aussagen, auf die hoffentlich niemand stolz ist.
    Möchte ich nur am Rande anmerken..

  8. #8
    Registered User Furo's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    48
    Meiner Meinung nach müssen sich nicht die Leute schlecht fühlen die in diesem Forum das Spiel verteidigt haben, sondern die Leute die auf Steam dem Spiel ein positives Review verpasst und einen Daumen nach oben gegeben haben. Die Leute die hier in diesem Forum nicht rational den Zustand des Spiels betrachten wollten, haben halt selbst mit 30€ geblutet und hoffentlich ihre Lehren daraus gezogen und hören nun mit ihrer "Ist ja noch ne Early Access" bei anderen Spielen als Rechtfertigung auf. Ich würde jetzt aber nicht sagen dass sie die Käufer so stark beeinflusst haben, so viele sind in diesem Forum jetzt nicht unterwegs gewesen, das waren ja sowieso nur die Langzeit Gilde Fans.

    Was aber meiner Meinung nach gar nicht geht und wofür ich die Leute die das getan haben wirklich verurteile, ist das manipulieren (und man muss es wirklich manipulieren nennen) der Steam Reviews. Ich kann doch nicht einem Spiel was schlecht ist ein positives Review verpassen und das mit der Argumentation dass es ja noch nicht fertig ist. Wenn ich auf Steam eine Review verfasse, dann habe ich damit auch ein gewisses Maß an Verantwortung gegenüber den anderen Nutzern und ich kann nur objektiv den Status bewerten den das Spiel zu dem Zeitpunkt hat wo ich die Review verfasse. Das haben diese Leute aber nicht gemacht. Das Spiel war zu dem Zeitpunkt schlecht und ist es immer noch und dennoch haben diese Verfechter eine positive Rezension gegeben und damit Leute belogen.

    Wenn man der Meinung ist das Spiel ist noch nicht fertig und man will deshalb das Spiel noch nicht bewerten, dann darf ich halt solange es noch nicht fertig ist, gar keine Rezension dazu schreiben. Aber ich kann doch nicht einen Haufen Müll als positiv deklarieren damit andere es kaufen. Ein Schelm würde gar unterstellen dass unter diesen Personen einige das Spiel nur deshalb positiv bewerteten, weil sie das Spiel bereits zu lange gespielt haben um es noch zurückgeben zu können und dachten dass wenn mehrere Leute es durch ihre positive Reviews weiterhin kaufen, die Entwickler doch noch Arbeit reinstecken würden damit es zumindest noch etwas besser wird und sie somit ihre 30€ nicht komplett verschwendet haben. Leute die so eine arglistige Täuschung tatsächlich als Ziel hatten, die sollten sich wirklich schämen.

    Andererseits sind die Leute die das Spiel nach dem Kauf gesehen haben und trotzdem meinten das wird noch was, auch nicht wirklich dermaßen schutzwürdig. Jeder Mensch mit gesundem Menschenverstand hätte angesichts des Entwicklungsverlaufs und des nun sichtbaren Standes des Spiels sofort eine Reklamation eingeleitet.

  9. #9
    Registered User
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    29
    Quote Originally Posted by Furo View Post
    Wenn man der Meinung ist das Spiel ist noch nicht fertig und man will deshalb das Spiel noch nicht bewerten, dann darf ich halt solange es noch nicht fertig ist, gar keine Rezension dazu schreiben. Aber ich kann doch nicht einen Haufen Müll als positiv deklarieren damit andere es kaufen.
    Naja wenn ich auf Steam eine EA bewerte, dann bewerte ich die EA zu dem Zeitpunkt der Bewertung. Nicht umsonst werden entsprechende Reviews als "Early Access Review" von Steam gekennzeichnet. Also ein noch nicht fertiges Spiel zu bewerten ist durchaus legetim; man bewertet nicht das "Spiel" sondern die "EA". Allerdings kann sich während einer EA alles recht schnell ändern. Zu Beginn dieser EA war die Patch Frequenz sehr gut, daher kann ich positive Reviews nachvollziehen. Jetzt sieht das anders aus. Jedem Steam-Nutzer der jetzt nicht seine Bewertung anpasst sofort irgendwas unterstellen zu wollen finde ich etwas voreilig. Manchmal ist einem das aktuell halten der Reviews schlicht nicht wichtig. Außerdem spricht die negative Gesamtwertung bei Steam doch Bände.

  10. #10
    Registered User Furo's Avatar
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    48
    Quote Originally Posted by DerK View Post
    Naja wenn ich auf Steam eine EA bewerte, dann bewerte ich die EA zu dem Zeitpunkt der Bewertung.
    Man bewertet das "Spiel" zu dem jeweiligen Zeitpunkt und nicht das wunderschöne Ambiente drumherum. Du kaufst dir auch keinen Neuwagen mit Motorschaden und Rost weil dir die Plastiküberzüge auf den Sitzen gefallen bzw. weil der Händler so nett zu dir ist.

    Quote Originally Posted by DerK View Post
    Zu Beginn dieser EA war die Patch Frequenz sehr gut, daher kann ich positive Reviews nachvollziehen
    Ich in keinster Weise, was bringen dir Patches die wertlos sind? Ich kann 1000 Patches an einem Tag rausbringen, wenn jeder dieser Patches nichts wert ist, was soll das dann für einen Wert darstellen? Außerdem bewertest du wie schon gesagt das "Spiel" an sich und das war zu keinem Zeitpunkt jemals gut. Als ich das Spiel bei Relase (Da ich ein großer Fan der Gilde Serie bin habe ich es bereits eine halbe Stunde nach Release auf Steam angespielt) gesehen habe war ich einfach nur schockiert. Das war einer der am schlechtesten programmierten Spiele die ich je gesehen habe und das selbst wenn ich es nur mit den Early Access Titeln vergleiche die ich bisher gespielt habe.

    Und dennoch haben die Leute noch am gleichen Tag positive Reviews zum Spiel verfasst, zu diesem "Totalschaden". Es war glasklar, dass die einzige sinnvolle Entscheidung gewesen wäre, das Spiel komplett in die Tonne zu kloppen und von ganz vorne mit dem programmieren eines neuen Spiels auf einer neuen Engine anzufangen. Deswegen verstehe ich auch bis heute nicht wie man Jahre an sowas arbeiten konnte, jeder normale Vorstand hätte nach nem Jahr gesagt "Einstampfen" (Gibts öfters in der Spieleindustrie und hätte dem Spiel auch gut getan). Eine Woche später wars auch noch genauso schlimm und das war dann auch der Zeitpunkt wo ich mir dachte "Hol dir von Steam deine 30€ zurück und lösch diese Abscheulichkeit von deiner Festplatte"

    Die Grundlegensten Dinge wie z.B. die Engine selbst lief nicht. Das Spiel sah aus wie Gilde 2 von vor 2006 aber hat dir 20fps auf einem High End PC mit einer GTX 1080 eingebracht. Neben den primitiv zusammengebauten Menüs (Im Startmenü unter den Optionen funktionierten nicht einmal die Regler für die verschiedenen Einstellungen wie laut/leise) und der unterirdischen Performance hatte ich Freezes, korrupte Savefiles, Grafikfehler, automatische Speicherloops und und und. Das war ein einziges entsetzen, dass Leute nach so vielen Jahren Arbeit an einem Spiel sowas abliefern. Das Spiel war in diesem Zustand nicht einmal auf dem Stand einer Early Access, denn das Spiel war zu dem Zeitpunkt ja nichtmal spielbar.

    Dazu eine positive Bewertung abzugeben is nichts anderes als Beschiss und fertig.

  11. #11
    Registered User
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    18
    Vielen Dank Leute,

    das sieht man mal, dieser Thread ist (für mich) einer der ehrlichsten Rückblicke auf den Release der EarlyAccess und dessen weiterer Verlauf und das trotz dieses unterirdisch schlechten Threadtitels!

    Ich möchte nochmal Nirvanas Antwort aufgreifen und bestätigen, beide Seiten haben sich mit Dreck beworfen und das ist eigentlich wirklich traurig.
    Dieser Early Access hat meiner Meinung nach nur eins geschafft: eine Community gespalten von der ich es nicht erwartet hätte.
    Von meinem Verständnis her, würde ich behaupten die Community besteht zum großteil aus etwas älteren, intelligenteren und gediegeneren Menschen, die sich im Normalfall wohl eigentlich eher nicht so hinreißen lassen. Also von daher muss man sagen, schon eine beachtliche Leistung der Menschen die für den Release(Management/Marketing/Kommunikation) verantwortlich sind.

    Ich wünsche uns allen, dass wir unser erwünschtes Spielvergnügen mit der Gilde3 in irgendeinem anderen Game dennoch finden und unserer Leidenschaft weiter frönen können.

    Ich wünsch euch alles Gute
    Mercator

  12. #12
    Registered User
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    157
    Vielen Dank Leute? Für was?
    Weil 5 Leute auch ihr Häufchen in diesem lächerlichen Thread hinterlassen haben.
    Nur weil dir jetzt ein paar Leute das Köpfchen getätschelt haben, ist für dich wieder alles gut. Wenn das die Aufmerksamkeit war die du gesucht hast und nicht noch mehr kommt, sind wohl alle glücklich.

  13. #13
    Registered User
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    18
    Quote Originally Posted by Platinuim View Post
    Vielen Dank Leute? Für was?
    Weil 5 Leute auch ihr Häufchen in diesem lächerlichen Thread hinterlassen haben.
    Nur weil dir jetzt ein paar Leute das Köpfchen getätschelt haben, ist für dich wieder alles gut. Wenn das die Aufmerksamkeit war die du gesucht hast und nicht noch mehr kommt, sind wohl alle glücklich.

    Für was ich mich bedanke steht da eindeutig geschrieben.

    Und für deinen Schund machst du dir echt die Mühe dich einzuloggen du Trolllord?
    Geh in das Loch zurück wo sie dich rausgelassen haben.
    Ich hab immerhin noch den Drang mir den Kopf tätscheln zu lassen, bei Dir gehts wohl nur noch darum deinen Dünnschiss überall abzulassen.

    PS: Der Beitrag hatte den Sinn die Diskussion und den Release mit einem gewissen Abstand noch mal zu rekapitulieren.
    Aber ich mach Dir keinen Vorwurf, dass du einen tieferen Sinn nicht erkennen kannst. Dazu setzt man ein mindestmaß an Intelligenz vorraus.
    Last edited by mercator82; 16-02-2018 at 23:41.

  14. #14
    Venedig tester Danjelo's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Hannover
    Age
    34
    Posts
    420
    Lagsam ist es aber Genug,es brigt Euch übderhaupt nichts,Euch gegenseitig Blöd von der seite anzumachen,wie alt seit ihr eigentlich,das ihr Euch wie kleine kinder benehmem müsst,wegen so einem,hm was ist Gilde3 eigentlich und was hätte es werden können,ist es das wirklich wert,das sich die Comunity jetzt so gegenseitig runtermacht,Ich finde es sehr traurig.Spart Euch doch Eure gegenseitigen Beleidigungen.Ich versuche nach wie vor Neutral zubleiben,aber es ist nicht so einfach,wenn man das liest was ihr so schreibt,es geht auch ohne persönlich zuwerden.Zuanfang war Ich noch entteuscht,sauer,wütend und traurig,wie sich die Ea Etwickelte. Mittlerweile ist es mir Egal was aus Gilde 3 wird Ich habe mitt dem Spiel für mich abgeschlossen,das soltet ihr vieleicht auch machen.
    Last edited by Danjelo; Yesterday at 02:49.
    Ich glaube nur das was ich auch sehen kann. An das was ich nicht sehe kann ich nicht Glauben.Lebe deine Träume, denn Träume sind wichtig.

  15. #15
    Registered User
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    43
    Der MoK, die größten Töne abgegeben, mit seinen Insiderconnections geprahlt und was ist nu? Weg issa! xD

    Das Forum und einfach alles um dieses Spiel herum zeigt doch einfach nur, dass es sich um einen riesigen Haufen schei.... handelt. Alle, die an diesem Projekt beteiligt waren, bekommen hoffentlich nie wieder einen Job in der Spielebranche.

Page 1 of 2 1 2 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •