Page 10 of 10 FirstFirst ... 8 9 10
Results 136 to 144 of 144

Thread: Peinlich...

  1. #136
    Registered User
    Join Date
    Sep 2017
    Location
    Wg mit Käpt`n Iglo
    Posts
    85
    Quote Originally Posted by Danjelo View Post
    Ich Denke wier solle als Bug-Tester hinnhalte und Bugs finde die offensichtlich sind.
    dann müssen die Entwickler es ja nicht machen,also missbraucht man mahl wieder Die Treue Comunity.Man muss für das Spiel bezahlen und bugs finden eigentlich traurig,das THQ aus den Fehlern von JWD nichts lehrnt.
    Und dann heiist es THQ wiil alles bessermmachen und die Fehler der vohrigen Gilde2 Teile sollen sich nicht wiederholen.Mak may Day.

    Aber THQ macht es doch geschickter als ! hat ja ein verbuggtes Spiel veröffentlicht, THQ schickt es stattdessen in den EA. (Was aber prinzipiell auch völlig in Ordnung ist. Bugs gehören halt zu einem EA dazu. Ob man aber vielleicht doch den ein oder anderen auffälligen Bug noch vorher hätte beheben sollen, ist eine andere Frage.)
    Last edited by Ritter Frost; 06-11-2017 at 16:23.
    Früher wollte ich nie als Signatur enden, aber dann habe ich einen Pfeil ins Knie bekommen...

  2. #137
    Registered User
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    29
    Quote Originally Posted by Ritter Frost View Post
    Was aber prinzipiell auch völlig in Ordnung ist. Bugs gehören halt zu einem EA dazu. Ob man aber vielleicht doch den ein oder anderen auffälligen Bug noch vorher hätte beheben sollen, ist eine andere Frage.
    Meine Meinung! Aber ich stimme euch dennoch zu: die Beschreibung auf der Shop Seite gehört den Tatsachen angepasst. Eine Entschuldigung seitens des Publishers und der Entwickler die das Spiel so beschreibt wie es ist gehört auch zum guten Ton. Wenn diese Entschuldigung nicht kommt kann ich allerdings auch damit leben, solange der kommende Patch viele große Fehler behebt.

    Meiner Meinung nach muss das Hauptaugenmerk auf Fehlerkorrektur und Implementierung der noch fehlenden Inhalte liegen. Privilegien, Benutzung von Artefakten, KI auch zwecks einer vernünftigen Rohstoffversorgung, vernünfigtes UI, funktionierende Handelsrouten die ich nicht jedes mal nach dem Laden neu starten muss usw. Was bringen mir neue Karten auf denen ich dann feststelle: Super - auch auf dieser neuen Karte funktionieren die Dinge die auf den anderen nicht funktionieren immernoch nicht. Darauf kann ich verzichten. Und auch an solche Sachen wie Siegbedingungen und Multiplayer würde ich bei dem Zustand des Spieles keinen müden Gedanken zum jetzigen Zeitpunkt verschwenden.

  3. #138
    Registered User
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    43

    Exclamation

    Handelt sich halt leider nicht um einen kleinen Indie-Entwickler mit Herz und Seele (Kennt von euch eigentlich jemand Sealig?), sondern um rein wirtschaftliche Interessen eines "größeren" Publishers.

    Insofern ist die Logik hier meiner Meinung nach relativ klar erkennbar:

    1. Entwickler_innen haben über die Jahre einfach nichts gebacken bekommen (wieso auch immer).
    2. Iwann wurden die Karten intern auf den Tisch gelegt.
    3. Schadensbegrenzung durch EA, um irgendetwas spielbares hinzubekommen und das unter Missbrauch einer sehr treuen Community (Es ist nämlich egal wenn die wegbricht, denn es wird keine Nachfolger geben und was mit dem Entwicklerstudio ist kann dem Publisher auch recht egal sein).
    4. Iwann releasen was man hat (potentielle Käufer_innen täuschen, weil durch die EA der Eindruck erweckt wird, man hätte nun die Version, die versprochen wurde).
    5. Alles an Gewinnen rausholen was geht, vielleicht noch ein paar DLC's nachschieben (auch wenn diese ja angeblich nicht geplant sind).
    6. Den bzw. die Sterbenden einschlafen und Gras über die Sache wachsen lassen.

    Wie gesagt, was mit der Community passiert interessiert unter wirtschaftlichen Gesichtpunkten nicht (mehr), denn die wird nur noch fürs Bugtracking gebraucht und danach nicht mehr. Was mit dem Studio und dem Producer passiert, auch egal. Hauptsache der Publisher macht keine großen Verluste...

    War für mich auch das erste und das letzte Mal, dass ich eine EA von einem "größeren" Anbieter mitgemacht habe. Aber in meiner Theorie gehöre ich halt auch zu den Idiot_innen, die sich aus Liebe zu dieser Reihe haben verarschen lassen. Aber hey, wenn interessiert es? Geht schließlich nur um "unser Bestes", unser Geld...

    Der Release wird zeigen, ob es sich hier um einen handfesten Betrug handelt. Ab diesem Zeitpunkt wäre es dann sogar mal angebracht zu klagen, damit solchen Geschäftsmodellen mal Einhalt geboten wird. Ihre Unschuld hat die digitale Spieleindustrie in diesem Bereich jedenfalls schon lange verloren.
    Last edited by Fynni; 07-11-2017 at 03:36.

  4. #139
    Registered User
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    43
    Quote Originally Posted by DerK View Post
    Was bringen mir neue Karten auf denen ich dann feststelle: Super - auch auf dieser neuen Karte funktionieren die Dinge die auf den anderen nicht funktionieren immernoch nicht. Darauf kann ich verzichten. Und auch an solche Sachen wie Siegbedingungen und Multiplayer würde ich bei dem Zustand des Spieles keinen müden Gedanken zum jetzigen Zeitpunkt verschwenden.
    Exactly...

  5. #140
    Capuzzi09
    Guest
    Quote Originally Posted by Fynni View Post

    Übrigens auch sehr interessant, dass auf der Steam Diskussionsseite keine Nutzer_innenbeiträge geschrieben bzw. Threads eröffnet werden können. Hier könnte man auch eine böswillige Masche unterstellen.

    Durch die Unterdrückung des Feedbacks kann/will man wohl vermeiden, dass potentielle Käufer_innen über den wahren Zustand des Spieles durch Nutzer_innen informiert werden. Besonders brisant ist dabei, dass doch angeblich genau dieser Diskussionsbereich dafür benutzt werden sollte, um das Feedback in das Spiel einfließen zu lassen.

    Sorry, mittlerweile kann man davon ausgehen, dass es sich hier nur um einen einzig großen Scam handelt.
    Ich weiß nicht, woher du das hast, aber ich kann auf der Steam Diskussionsseite problemlos Threads eröffnen und beiträge schreiben. Allerdings vergeht mir allmählich die Lust dazu

  6. #141
    Capuzzi09
    Guest
    Quote Originally Posted by Lord Wolly View Post
    Also ich geb nun mal auch kurz meinen Senf dazu:

    Ich bin auch Gildespieler seit Anfang an, bzw. hab noch mit Fugger gewerkelt. Was könnte/sollte denn jetzt noch passieren?

    Es ist doch scheissegal das die EA zu früh raus kam, dass wir belogen und betrogen wurden, dass das Spiel kacke und verbugt ist. Es ist nun einmal so und daran ändert kein Gejammer etwas.

    Lösung:

    Die sich betrogen und belogen fühlen oder generell nur negativ eingestellt sind sollten sich ein anderes Spiel suchen.
    Denen den etwas an Gilde 3 liegt sollten endlich auf sinnvolle Fehlersuche gehen und gut is!

    Die Entwickler sollten ebenso endlich den A.... hoch bekommen und die schlimmsten Bugs reparieren. Da wären:

    1.) Die Performance, das geht ja echt nicht so.
    2.) Handelsrouten und Bauplätze mal richtig hinbekommen.
    3.) Stellt doch mal irgendwen ab der sich um Buttons und Texte kümmert, oder ist Gilde 3 ein Ratespiel nach dem Motto was passiert wohl wenn ich auf etwas klicke was ich anhand fehlenden Textes nicht erkenne?

    Dann wäre schon mal einiges "repariert".

    Und ja, ich werde die EA weiter spielen und brav Fehler melden. Und das sogar Freiwillig

    In diesem Sinne


    P.S.: Bitte keine Kommentare dass ich das Spiel schönreden will oder so. Es ist halt derbe verk....t
    Auf sinnvolle Fehlersuche gehen... Hmmm... Da sagste was. Ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz klar darüber, wie hier eine sinnvolle Fehlersuche aussehen soll? Es sind so viele derart offensichtliche Bugs in dem Spiel, da kann mir keiner von den Entwicklern ernsthaft weismachen, dass er die nicht selbst gesehen hat? Und dennoch sind sie vorhanden. Darüber hinaus, sind Fehler nach wie vor im Spiel, die laut patchnotes bereits behoben wurden. Soll ich die ernsthaft reporten? Hab ich versucht, sogar im offiziellen bugtracker. Der Report wurde geschlossen mit dem Hinweis: wurde bereits in einem früheren patch behoben. Und wo wir gerade beim bugtracker sind: ich habe da bugs reported, die sind seit 3 Wochen unbearbeitet, wurden nicht einmal angefasst. Inwiefern soll das Sinn machen? Es werden patches rausgehaun, die einen bestimmten bug beheben sollen - stattdessen verursachen diese dann 3 neue bugs und wieder sind diese derart offensichtlich, dass man allmählich zu der Überzeugung kommt, dass GolemLabs nur blinde Entwickler beschäftigt. WO liegt der Sinn, so etwas zu reporten? Ich persönlich habe da wirklich die Lust verloren, in tausenden von reports immer wieder auf das Offensichtliche hinzuweisen. Sachen, die schwierig zu tracken sind - keine Frage. Aber womit wir es hier zu tun haben, das kann nicht ernsthaft erwartet werden.
    Als besonderes Bonbon gibt's jetzt sogar noch einen neuen Dienst, über welchen die Spieler-Community die im Bugtracker gemeldeten Bugs selbst sortieren und aufräumen dürfen. Mal ernsthaft - wenn die nicht einmal mehr den Überblick über ihren Bugtracker haben und sogar dabei noch die Community mitarbeiten soll, dann haben die doch ganz offensichtlich jede Kontrolle über die Entwicklung verloren.
    Es fällt wirklich schwer, sich angesichts dieser Umstände noch einen allerletzten Rest von Optimismus zu bewahren.

  7. #142
    Registered User
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    43
    Quote Originally Posted by Capuzzi09 View Post
    Ich weiß nicht, woher du das hast, aber ich kann auf der Steam Diskussionsseite problemlos Threads eröffnen und beiträge schreiben. Allerdings vergeht mir allmählich die Lust dazu
    Oh, du hast vollkommen Recht, sorry. Hatte die Annoucementseite geöffnet und erst nach deinem Hinweis die Reiter gesehen. Sorreeeeeeeeey....

  8. #143
    Registered User
    Join Date
    Aug 2017
    Posts
    43
    Steamcharts, am Sonntag einmal noch über 50 Leutz... ansonsten Tendenz fallend.

  9. #144
    Registered User
    Join Date
    Jun 2017
    Posts
    55
    Quote Originally Posted by Fynni View Post
    Steamcharts, am Sonntag einmal noch über 50 Leutz... ansonsten Tendenz fallend.
    gibt ja auch kaum was zu spielen

Page 10 of 10 FirstFirst ... 8 9 10

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •