Hallo,

ich möchte mir gerne ein Account bei Steam anlegen.
Nun ist mir aufgefallen, dass man bei Steam sogar mit Paysafecard zahlen darf. Das kommt mir sehr gelegen, da ich das Bezahlsystem doch für sicher halte.
Ich frage mich nur, was besser ist, wenn man Restguthaben gut verwalten möchte. Oft bleiben beim Kauf von Spielen, Gamecards, Keys und Co. doch kleine Beträge über.
Nutzt man für übrige Guthaben das PSC Konto "my paysafecard"? Oder ist man besser bestellt, wenn man die Restbeträge mit den Prepaidkarten sammelt und so behält ...?
Ich erwäge auch schon, ob diese Mastercard, welche es bei Paysafecard zu holen gibt, eine gute Idee wäre. Dann braucht man sich nicht immer wieder einzelne PSC-Prepaidkarten zu kaufen. Ich müsste mich dann aber für das Konto anmelden, ... was haltet ihr für die klügere Wahl?
Vielleicht finden sich ein paar PSC Nutzer im Forum, die mir weiterhelfen können ...
Freue mich auf Tipps !

Freundliche Grüße,
DanH